Zurück
Call & Response: Adelheid Rumetshofer – Rómulo Celdrán
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Call & Response: Adelheid Rumetshofer – Rómulo Celdrán

BESCHREIBUNG

CALL & RESPONSE

ADELHEID RUMETSHOFER - ROMULO CELDRAN


Wir freuen uns sehr, in einer hochkarätigen Duo-Ausstellung die neueste Werkreihe der Künstlerin Adelheid Rumetshofer (Linz) und Arbeiten aus der Serie SOLID von Rómulo Celdrán (Madrid/Berlin) präsentieren zu können. Dem Ausstellungstitel entsprechend ist CALL & RESPONSE als Gegenüberstellung zweier hervorragender Positionen von zeitgenössischer Malerei und Skulptur konzipiert. Die subtilen Farbfelder Rumetshofers - umgesetzt in Öl auf Leinwänden, als diffuses Wechselspiel von Fläche und Raum - werden dabei in einen Dialog mit farbkräftigen und hyperrealistischen Skulpturen des spanischen Künstlers Rómulo Celdrán gesetzt. Der mit seiner Erstpräsentation in unserer Galerie gleichzeitig auch erstmalig in Österreich zu sehen sein wird. Beide Positionen vereint ihre ausgezeichnete künstlerische Qualität und höchste Präzision in der Ausführung - zeitgenössische Kunst auf internationalem Niveau.


ADELHEID RUMETSHOFER (AT) - Malerei

1976 geboren in Freistadt

1997-2003 Studium Malerei/Grafik, Universität für Gestaltung, Linz

lebt und arbeitet in Linz


ROMULO CELDRAN (E) - Skulptur

1973 geboren in Gran Canaria/Spanien

seit 2010 ausschl. Fokus auf Hyperrealismus in Malerei und Objekt

lebt und arbeitet in Madrid und Berlin


ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG: Freitag, 03.05.2024 um 19.00 Uhr.

Ausstellung bis 8. Juni 2024

www.mathiasmayr.com


Galerie-Veranstaltungen am 17.05.2024, GALLERY WEEK_END Tirol:

M2 18.30 Uhr: JUNGE MALEREI - Melanie Thöni & Dorothea Stampfl

M1 20.00 Uhr: CALL & RESPONSE - Midissage mit Kunstgesprächen

Uhrzeit

Beginn: 22.05.2024 14:00 – Ende: 22.05.2024 18:00

VERANSTALTUNGSORT

Galerie Mathias Mayr [M1]
Mariahilfstraße 20, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

BESCHREIBUNG

CALL & RESPONSE

ADELHEID RUMETSHOFER - ROMULO CELDRAN


Wir freuen uns sehr, in einer hochkarätigen Duo-Ausstellung die neueste Werkreihe der Künstlerin Adelheid Rumetshofer (Linz) und Arbeiten aus der Serie SOLID von Rómulo Celdrán (Madrid/Berlin) präsentieren zu können. Dem Ausstellungstitel entsprechend ist CALL & RESPONSE als Gegenüberstellung zweier hervorragender Positionen von zeitgenössischer Malerei und Skulptur konzipiert. Die subtilen Farbfelder Rumetshofers - umgesetzt in Öl auf Leinwänden, als diffuses Wechselspiel von Fläche und Raum - werden dabei in einen Dialog mit farbkräftigen und hyperrealistischen Skulpturen des spanischen Künstlers Rómulo Celdrán gesetzt. Der mit seiner Erstpräsentation in unserer Galerie gleichzeitig auch erstmalig in Österreich zu sehen sein wird. Beide Positionen vereint ihre ausgezeichnete künstlerische Qualität und höchste Präzision in der Ausführung - zeitgenössische Kunst auf internationalem Niveau.


ADELHEID RUMETSHOFER (AT) - Malerei

1976 geboren in Freistadt

1997-2003 Studium Malerei/Grafik, Universität für Gestaltung, Linz

lebt und arbeitet in Linz


ROMULO CELDRAN (E) - Skulptur

1973 geboren in Gran Canaria/Spanien

seit 2010 ausschl. Fokus auf Hyperrealismus in Malerei und Objekt

lebt und arbeitet in Madrid und Berlin


ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG: Freitag, 03.05.2024 um 19.00 Uhr.

Ausstellung bis 8. Juni 2024

www.mathiasmayr.com


Galerie-Veranstaltungen am 17.05.2024, GALLERY WEEK_END Tirol:

M2 18.30 Uhr: JUNGE MALEREI - Melanie Thöni & Dorothea Stampfl

M1 20.00 Uhr: CALL & RESPONSE - Midissage mit Kunstgesprächen