Zurück
„Wie wir uns die Zukunft zurückholen“: AK Tirol lädt zur Buchpräsentation mit Rudi Anschober
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

„Wie wir uns die Zukunft zurückholen“: AK Tirol lädt zur Buchpräsentation mit Rudi Anschober

BESCHREIBUNG

In seiner realistischen Zukunftserzählung zeigt der ehemalige Politiker Rudi Anschober, wie die große Klimawende gelingen kann. Ein Buch und ein Abend, die Mut und Hoffnung machen und neue Chancen aufzeigen: am 12. Juni um 19 Uhr in der AK Tirol in Innsbruck.


Rudi Anschober, ursprünglich Lehrer und Journalist, später langjähriger grüner Landesrat in Oberösterreich und von 2020 bis April 2021 Sozial- und Gesundheitsminister, ist seit seinem Rückzug aus der Parteipolitik als Vortragsredner, Autor und Berater tätig.


In seinem Buch „Wie wir uns die Zukunft zurückholen“ beschreibt Anschober, wie die große Klimawende gelingen kann, dass Resignation keinen Platz hat und dass es für den Traum der Veränderung nie zu spät ist. Wissenschaft, Fakten und Optimismus sollten uns ein gutes Leben in Zukunft ermöglichen.


Die Buchpräsentation und Autorenbegegnung mit Rudi Anschober findet in Kooperation mit Buchhandlung Tyrolia am Mittwoch, 12. Juni, um 19 Uhr in der AK Tirol in Innsbruck, Maximilianstraße 7, statt.


Der Eintritt ist frei. Anmeldung zur Lesung unter 0800/22 55 22 – 1548 oder bibliothek@ak-tirol.com

Uhrzeit

Beginn: 12.06.2024 19:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

AK Tirol
Maximilianstraße 7, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Kostenlos

Veranstalter

AK Tirol

BESCHREIBUNG

In seiner realistischen Zukunftserzählung zeigt der ehemalige Politiker Rudi Anschober, wie die große Klimawende gelingen kann. Ein Buch und ein Abend, die Mut und Hoffnung machen und neue Chancen aufzeigen: am 12. Juni um 19 Uhr in der AK Tirol in Innsbruck.


Rudi Anschober, ursprünglich Lehrer und Journalist, später langjähriger grüner Landesrat in Oberösterreich und von 2020 bis April 2021 Sozial- und Gesundheitsminister, ist seit seinem Rückzug aus der Parteipolitik als Vortragsredner, Autor und Berater tätig.


In seinem Buch „Wie wir uns die Zukunft zurückholen“ beschreibt Anschober, wie die große Klimawende gelingen kann, dass Resignation keinen Platz hat und dass es für den Traum der Veränderung nie zu spät ist. Wissenschaft, Fakten und Optimismus sollten uns ein gutes Leben in Zukunft ermöglichen.


Die Buchpräsentation und Autorenbegegnung mit Rudi Anschober findet in Kooperation mit Buchhandlung Tyrolia am Mittwoch, 12. Juni, um 19 Uhr in der AK Tirol in Innsbruck, Maximilianstraße 7, statt.


Der Eintritt ist frei. Anmeldung zur Lesung unter 0800/22 55 22 – 1548 oder bibliothek@ak-tirol.com