Zurück
Auf gute Nachbarschaft - Infoabend in der AK Landeck
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

Auf gute Nachbarschaft - Infoabend in der AK Landeck

BESCHREIBUNG

Ob Sie ein eigenes Haus besitzen oder zur Miete wohnen – Nachbarn gibt es überall. Ein solch enges Zusammenleben bietet Reibungsflächen. Was Sie dulden müssen und was nicht, erfahren Sie beim kostenlosen Infoabend am Dienstag,11. Juni, 19 Uhr in der AK Landeck.


Die lieben Nachbarn: Ganz egal, ob Sie auf dem Land oder in der Stadt leben, in einem eigenen Haus oder in einer Mietwohnung – nur ganz selten wird das ohne Nachbarn möglich sein. Ein enges Zusammenleben Tür an Tür oder Grundstück an Grundstück bietet ausreichend Konfliktpotential und ist immer wieder Anlass für unterschiedliche Streitigkeiten. Für Betroffene stellt sich oft die Frage: „Was muss ich dulden und was nicht?“ und „Was kann ich dagegen tun?“

Ein AK Experte beleuchtet wichtige Themen wie etwa: Streitigkeiten an der Grundstücksgrenze, Lärm und Geruchsbelästigung aus der Nachbarschaft oder das neu erbaute Haus am Nachbargrund.


Vermeiden Sie unnötigen Ärger und kommen Sie zum kostenlosen Infoabend „Auf gute Nachbarschaft“, am Di. 11. Juni, 19 Uhr, AK Landeck, Malserstraße 11.


Gleich anmelden unter 0800/22 55 22 – 3434 oder landeck@ak-tirol.com    


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird nach Kriterien von „GREEN EVENTS TIROL basic“ durchgeführt. Wir bitten um eine umweltfreundliche Anreise.

Uhrzeit

Beginn: 11.06.2024 19:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

AK Landeck
Malserstraße 11, 6500 Landeck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Kostenlos

Veranstalter

AK Tirol

BESCHREIBUNG

Ob Sie ein eigenes Haus besitzen oder zur Miete wohnen – Nachbarn gibt es überall. Ein solch enges Zusammenleben bietet Reibungsflächen. Was Sie dulden müssen und was nicht, erfahren Sie beim kostenlosen Infoabend am Dienstag,11. Juni, 19 Uhr in der AK Landeck.


Die lieben Nachbarn: Ganz egal, ob Sie auf dem Land oder in der Stadt leben, in einem eigenen Haus oder in einer Mietwohnung – nur ganz selten wird das ohne Nachbarn möglich sein. Ein enges Zusammenleben Tür an Tür oder Grundstück an Grundstück bietet ausreichend Konfliktpotential und ist immer wieder Anlass für unterschiedliche Streitigkeiten. Für Betroffene stellt sich oft die Frage: „Was muss ich dulden und was nicht?“ und „Was kann ich dagegen tun?“

Ein AK Experte beleuchtet wichtige Themen wie etwa: Streitigkeiten an der Grundstücksgrenze, Lärm und Geruchsbelästigung aus der Nachbarschaft oder das neu erbaute Haus am Nachbargrund.


Vermeiden Sie unnötigen Ärger und kommen Sie zum kostenlosen Infoabend „Auf gute Nachbarschaft“, am Di. 11. Juni, 19 Uhr, AK Landeck, Malserstraße 11.


Gleich anmelden unter 0800/22 55 22 – 3434 oder landeck@ak-tirol.com    


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird nach Kriterien von „GREEN EVENTS TIROL basic“ durchgeführt. Wir bitten um eine umweltfreundliche Anreise.