Zurück
Klassik am Berg 2340m - InnStrumenti
Klassik
Klassik

Klassik am Berg 2340m - InnStrumenti

BESCHREIBUNG

Klassik-Open-Air Konzert in einzigartiger Kulisse
08. September 2024 (So) – 14:00 Uhr Axams / Axamer Lizum
13:15 Uhr Vorkonzert
Am 6. September ab Mittag wird auf der Homepage bekannt gegeben, ob das Konzert am Berg oder im Haus der Musik stattfindet!
DAS alpin-urbane Konzerthighlight des Jahres findet wieder in einzigartiger Lage, auf 2340 m Höhe, über der Landeshauptstadt Innsbruck statt.
Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti lädt am letzten Ferientag im Spätsommer zu Klassik am Berg ein, dem besonderen Klassik Open Air in der malerischen Bergwelt der Axamer Lizum!
Dabei wird der Kulturraum der Stadt Innsbruck wieder bis ins Hochgebirge erweitert: Die Axamer Lizum Bergbahn bringt die Zuhörer:innen rasch und bequem zum Konzertort auf den Berg, wo die Musiker:innen von InnStrumenti unter der Leitung und Moderation von Gerhard Sammer mit herausragenden Instrumental-Solist:innen ein abwechslungsreiches Programm mit Crossover präsentieren. Als Solist:innen konnten diesmal die Gruppe Gannes sowie der Posaunist Jakob Ettlinger gewonnen werden.
Es wird angeraten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.
Keine Bestuhlung, Mitnahme von Picknickdecken und wärmerer Kleidung für den Berg empfohlen. An Sonnen- und Regenschutz denken!

Uhrzeit

Beginn: 08.09.2024 14:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Axamer Lizum / Hoadl Haus
Lizum 6, 6094 AXAMS
in Google Maps anzeigen
Zum Ticketshop

BESCHREIBUNG

Klassik-Open-Air Konzert in einzigartiger Kulisse
08. September 2024 (So) – 14:00 Uhr Axams / Axamer Lizum
13:15 Uhr Vorkonzert
Am 6. September ab Mittag wird auf der Homepage bekannt gegeben, ob das Konzert am Berg oder im Haus der Musik stattfindet!
DAS alpin-urbane Konzerthighlight des Jahres findet wieder in einzigartiger Lage, auf 2340 m Höhe, über der Landeshauptstadt Innsbruck statt.
Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti lädt am letzten Ferientag im Spätsommer zu Klassik am Berg ein, dem besonderen Klassik Open Air in der malerischen Bergwelt der Axamer Lizum!
Dabei wird der Kulturraum der Stadt Innsbruck wieder bis ins Hochgebirge erweitert: Die Axamer Lizum Bergbahn bringt die Zuhörer:innen rasch und bequem zum Konzertort auf den Berg, wo die Musiker:innen von InnStrumenti unter der Leitung und Moderation von Gerhard Sammer mit herausragenden Instrumental-Solist:innen ein abwechslungsreiches Programm mit Crossover präsentieren. Als Solist:innen konnten diesmal die Gruppe Gannes sowie der Posaunist Jakob Ettlinger gewonnen werden.
Es wird angeraten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.
Keine Bestuhlung, Mitnahme von Picknickdecken und wärmerer Kleidung für den Berg empfohlen. An Sonnen- und Regenschutz denken!