Zurück
Marktmusik Timelkam "Timelkamer Skizzen"
Marktmusik Timelkam "Timelkamer Skizzen"
Konzerte
Konzerte

Marktmusik Timelkam "Timelkamer Skizzen"

BESCHREIBUNG

Marktmusik Timelkam

"Timelkamer Skizzen"

Dirigent: Christoph Eckl 

Eintritt: € 9




Marktmusik Timelkam

Marktmusik Timelkam


1/2

Richard Strauss

Wiener Opernballfanfare


Johann Strauss

Frühlingsstimmen Walzer


Fritz Neuböck

Timelkamer Skizzen


Carl Zeller

Der Vogelhändler

Auszüge aus der gleichnamigen Operette

1. Ouvertüre

2. Ich bin die Christl von der Post

3. Schenkt man sich Rosen in Tirol

Sopran: Sophie Eckl, Tenor: Alexander Daxner

Chor der Marktmusik Timelkam


Arturo Marquez

Danzon Nr. 2


Chuck Mangione

Children of Sanchez

Flügelhorn: Christoph Pichler


James Horner und Will Jennings

If We Hold On Together

Aus dem Film: In einem Land vor unserer Zeit

Vocal: Alexander Daxner, Klara Kriechbaum


Austro Pop

1. Fürstenfeld, Blond

2. Vü schöner is des Gfühl

3. Kalt und Kälter 

4. Weus´d a Herz hast wie ein Bergwerk

5. I am from Austria





Bereits seit 1851 musiziert die aus Oberösterreich stammende Marktmusik Timelkam, die seit 2003 von Kapellmeister Christoph Eckl musikalisch geleitet wird. Die Kapelle, die aus 93 aktiven Musik:innen besteht begeistert ihr Publikum schon seit vielen Jahren auf höchstem Niveau. Ob Walzer, Swing, modern oder Märsche, das musikalische Repertoire der Marktmusik Timelkam ist breitgefächert und umfangreich. Die Timelkamer sind ein sehr aktiver Verein. Bereits weit über die Grenzen Timelkams hinaus bekannt ist die Gala-Nacht, die alle 3 Jahre stattfindet. Zuletzt lockte die Veranstaltung über 1.300 Besucher auf den Rathausplatz nach Timelkam. 2013 führte der Musikausflug die Marktmusik nach Hamburg, bei dem die Musikkapelle einen Auftritt bei der Internationalen Gartenschau hatte. Das Engagement der Marktmusik Timelkam wurde 2015 mit dem oberösterreichischen Blasmusikpreis ausgezeichnet, aus dem die Timelkamer unter 16 Bezirkssiegern als Landessieger hervorgingen. Im Juni 2019 hatte die Musikkapelle die Ehre, die musikalische Umrahmung der Fronleichnamsprozession im Vatikan zu gestalten. In der Leistungsstufe D wurde die Kapelle 2022 Landessieger beim oberösterreichischen Orchesterwettbewerb.


Christoph Eckl, musikalischer Lebenslauf: Audit of Art im Fach Trompete an der Landesmusikschule Vöcklabruck im Jahr 1997 Kapellmeisterkurs bei Fritz Neuböck an der Landesmusikschule Ebensee, Abschluss mit Auszeichnung 1999 Jugendorchester der Marktmusik Timelkam von 1996 - 2001 1999 – 2019 Leiter des TTC-Tanzorchesters Seit 2003 Kapellmeister der Marktmusik Timelkam Musicalproduktionen mit der St. Josefs Bühne Timelkam als Dirigent und musikalischer Leiter mit dem jeweiligen Projektorchestern: 1998 - My Fair Lady, 2001 - Jesus Christ Superstar, 2005 - Der Mann von La Mancha, 2010 – Anatevka, 2016/17 – Hair, 2020 – Sound of Music, 2024 - Jesus Christ Superstar.

Uhrzeit

Beginn: 14.07.2024 10:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Innenhof der Hofburg
Rennweg 1, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Tickets Einheitspreis: € 9 Ausgenommen sind Sonderkonzerte (Eintritt: Freiwillige Spenden). Ab einer Stunde nach Konzertbeginn gibt es noch ermäßigte Zähltickets an den Eingängen für € 5. Abo (Sitz- oder Stehplatz): € 200 Es gibt Sitz- und Stehplatz Abos. Diese sind bis zum 15. Juni online oder in den Verkaufsstellen für € 200 erhältlich. Wie bekomme ich meine Tickets? Online: Direkt über unsere Webseite (Programm & Tickets) sowie www.eventjet.at. Im Onlineverkauf befinden sich Sitzplätze sowie Stehplätze für den hinteren Bereich. Unser System unterscheidet dabei Sitzplätze (runde violette Symbole) und Stehplätze (rechteckige violette Fläche). Grau hinterlegte Felder sind bereits besetzt Für dem Stehplatzbereich: Es gibt ein kleines Kontingent an freien Stühlen für Personen mit Stehplatzkarten, diese befinden sich hinter den nummerierten Reihen von Block D, first come first serve. Eigene Stühle sind erlaubt, allerdings nicht im Mittelgang. Folgen sie bitte den Anweisungen des Personals. Verkaufsstellen: Innsbruck Ticket Service, Burggraben 3 & Tourismusbüro Innsbruck-Igls, Hilberstraße 15. Abendkasse: Direkt vor der Hofburg. Der Ticketschalter öffnet mit der Spielzeit am 05. Juli, jeweils 2h vor Veranstaltungsbeginn. Spontanbesuch: Zählkarten werden direkt vor Ort ausgegeben. Das freie Sitzplatzangebot im hinteren Bereich (Stehplatzbereich) ist begrenzt. Gerne können Sie sich eigene Klappstühle für den Stehplatzbereich mitnehmen. Bitte beachten Sie unbedingt die Verfügbarkeit unseres Platzangebotes auf unserer Webseite (Programm & Tickets) sowie www.eventjet.at. RollstuhlfahrerInnen: Bitte kaufen sie sich eine Stehplatzkarte (siehe oben), unser Personal begleitet Sie zu einem geeigneten Stellplatz. Begleitpersonen empfehlen wir einen Sitzplatz am äußeren Rand der Blöcke C oder D zu kaufen. Dort können sie dann nebeneinandersitzen. Im Mittelgang ist leider kein Platz für Rollstühle. Ausverkaufte Veranstaltungen und Restkarten: Unsere Konzerte sind dann ausverkauft, wenn unser Ticketsystem ausschließlich graue Symbole anzeigt. Das gilt für den Sitz- wie auch für den Stehplatzbereich. Restkarten für den Stehplatzbereich sind nach Verfügbarkeit an den Eingängen erhältlich. Wir übernehmen keine Gewähr. Kulturpass & Innsbruck Welcome Package Hunger auf Kunst & Kultur! Wir sind Partner der Initiative Hunger auf Kunst & Kultur! Tickets sind nach Vorlage (Kulturpass) ausschließlich bei unserem Ticketcontainer erhältlich. Pro Konzert steht ein Kontingent von 10 Karten dafür zur Verfügung (bitte erkundigen Sie sich nach deren Verfügbarkeit). Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.hungeraufkunstundkultur.at/tirol Welcome Card Besitzer erhalten ebenfalls kostenlosen Zugang zu unseren Konzerten! Pro Konzert steht ein Kontingent von 10 Karten dafür zur Verfügung (bitte erkundigen Sie sich nach deren Verfügbarkeit). Nähere Informationen finden Sie unter Innsbruck Welcome Card

Veranstalter

Innsbrucker Promenadenkonzerte

BESCHREIBUNG

Marktmusik Timelkam

"Timelkamer Skizzen"

Dirigent: Christoph Eckl 

Eintritt: € 9




Marktmusik Timelkam

Marktmusik Timelkam


1/2

Richard Strauss

Wiener Opernballfanfare


Johann Strauss

Frühlingsstimmen Walzer


Fritz Neuböck

Timelkamer Skizzen


Carl Zeller

Der Vogelhändler

Auszüge aus der gleichnamigen Operette

1. Ouvertüre

2. Ich bin die Christl von der Post

3. Schenkt man sich Rosen in Tirol

Sopran: Sophie Eckl, Tenor: Alexander Daxner

Chor der Marktmusik Timelkam


Arturo Marquez

Danzon Nr. 2


Chuck Mangione

Children of Sanchez

Flügelhorn: Christoph Pichler


James Horner und Will Jennings

If We Hold On Together

Aus dem Film: In einem Land vor unserer Zeit

Vocal: Alexander Daxner, Klara Kriechbaum


Austro Pop

1. Fürstenfeld, Blond

2. Vü schöner is des Gfühl

3. Kalt und Kälter 

4. Weus´d a Herz hast wie ein Bergwerk

5. I am from Austria





Bereits seit 1851 musiziert die aus Oberösterreich stammende Marktmusik Timelkam, die seit 2003 von Kapellmeister Christoph Eckl musikalisch geleitet wird. Die Kapelle, die aus 93 aktiven Musik:innen besteht begeistert ihr Publikum schon seit vielen Jahren auf höchstem Niveau. Ob Walzer, Swing, modern oder Märsche, das musikalische Repertoire der Marktmusik Timelkam ist breitgefächert und umfangreich. Die Timelkamer sind ein sehr aktiver Verein. Bereits weit über die Grenzen Timelkams hinaus bekannt ist die Gala-Nacht, die alle 3 Jahre stattfindet. Zuletzt lockte die Veranstaltung über 1.300 Besucher auf den Rathausplatz nach Timelkam. 2013 führte der Musikausflug die Marktmusik nach Hamburg, bei dem die Musikkapelle einen Auftritt bei der Internationalen Gartenschau hatte. Das Engagement der Marktmusik Timelkam wurde 2015 mit dem oberösterreichischen Blasmusikpreis ausgezeichnet, aus dem die Timelkamer unter 16 Bezirkssiegern als Landessieger hervorgingen. Im Juni 2019 hatte die Musikkapelle die Ehre, die musikalische Umrahmung der Fronleichnamsprozession im Vatikan zu gestalten. In der Leistungsstufe D wurde die Kapelle 2022 Landessieger beim oberösterreichischen Orchesterwettbewerb.


Christoph Eckl, musikalischer Lebenslauf: Audit of Art im Fach Trompete an der Landesmusikschule Vöcklabruck im Jahr 1997 Kapellmeisterkurs bei Fritz Neuböck an der Landesmusikschule Ebensee, Abschluss mit Auszeichnung 1999 Jugendorchester der Marktmusik Timelkam von 1996 - 2001 1999 – 2019 Leiter des TTC-Tanzorchesters Seit 2003 Kapellmeister der Marktmusik Timelkam Musicalproduktionen mit der St. Josefs Bühne Timelkam als Dirigent und musikalischer Leiter mit dem jeweiligen Projektorchestern: 1998 - My Fair Lady, 2001 - Jesus Christ Superstar, 2005 - Der Mann von La Mancha, 2010 – Anatevka, 2016/17 – Hair, 2020 – Sound of Music, 2024 - Jesus Christ Superstar.