Zurück
 Ausstellung: „Das Lied von der Erde“
Ausstellungen
Ausstellungen

Ausstellung: „Das Lied von der Erde“

BESCHREIBUNG

Die Vereinigung UNIKA, stolz auf eine jahrhundertealte Tradition, freut sich darauf, gemeinsam mit Kunstliebhabern und Freunden einen Moment ihres dreißigsten Jubiläums zu feiern, der das kontinuierliche Engagement für die Bewahrung und Förderung der handwerklichen Kunstexzellenz widerspiegelt. Gegründet im Jahr 1994, zählt der Verein derzeit 45 engagierte Mitglieder, die durch ihre Fähigkeiten und Kreativität dazu beitragen, unser künstlerisches Erbe am Leben zu erhalten und mit neuen Visionen die Zukunft zu gestalten.

Die Kooperation zwischen den Gustav-Mahler-Musikwochen und Kunstschaffenden der Vereinigung UNIKA verspricht ein fesselndes und unvergessliches künstlerisches Erlebnis, das das Publikum berührt.


Zeitraum: 13.07.- 29.07.2024

Vernissage: 13.07., 19.30 Uhr

Uhrzeit

Beginn: 13.07.2024 18:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Euregio Kulturzentrum Gustav Mahler Toblach Dolomiten
Dolomitenstraße 41, 39034 Toblach
in Google Maps anzeigen

Veranstalter

Euregio Kulturzentrum Toblach

BESCHREIBUNG

Die Vereinigung UNIKA, stolz auf eine jahrhundertealte Tradition, freut sich darauf, gemeinsam mit Kunstliebhabern und Freunden einen Moment ihres dreißigsten Jubiläums zu feiern, der das kontinuierliche Engagement für die Bewahrung und Förderung der handwerklichen Kunstexzellenz widerspiegelt. Gegründet im Jahr 1994, zählt der Verein derzeit 45 engagierte Mitglieder, die durch ihre Fähigkeiten und Kreativität dazu beitragen, unser künstlerisches Erbe am Leben zu erhalten und mit neuen Visionen die Zukunft zu gestalten.

Die Kooperation zwischen den Gustav-Mahler-Musikwochen und Kunstschaffenden der Vereinigung UNIKA verspricht ein fesselndes und unvergessliches künstlerisches Erlebnis, das das Publikum berührt.


Zeitraum: 13.07.- 29.07.2024

Vernissage: 13.07., 19.30 Uhr