Zurück
Francesco Loccisano & Marcello De Carolis, chitarra battente
Konzerte
Konzerte

Francesco Loccisano & Marcello De Carolis, chitarra battente

BESCHREIBUNG

Francesco Loccisano & Marcello De Carolis

chitarra battente, in Kombination mit Spezialitäten der “Trattoria Calabrese“

Samstag, 14.9.2024, 18 Uhr

Gustav-Mahler-Saal

EUR: 25€  🟡 TICKETING LINK


Die zwei Gitarristen, Francesco Loccisano und Marcello De Carolis, kamen durch ihre gemeinsame Faszination für die chitarra battente, einem traditionellen süditalienischen Instrument mit barocken Wurzeln, zu ihrer Zusammenarbeit. Die Chitarra Battente, die in der Übersetzung meist als „Schlaggitarre“ bezeichnet wird, entwickelte sich in erster Linie als Begleitinstrument, das den Rhythmus für Gemeinschaftstänze wie Tarantella und Pizzica liefert. Das Duo „Loccisano-De Carolis“ (Kalabrien-Basilikata) wurde für die WOMEX – Worldwide Music Expo 2023 ausgewählt, um ihr Projekt „venti“ auf dieser sehr bedeutenden Veranstaltung für Weltmusik vorzustellen. Ein Erfolg, der die beiden italienischen Künstler ins internationale Rampenlicht gebracht hat.  


www.festival-dolomites.it

Uhrzeit

Beginn: 14.09.2024 18:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Euregio Kulturzentrum Gustav Mahler Toblach Dolomiten
Dolomitenstraße 41, 39034 Toblach
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Ticketbüro: T. +39 0474 976 151 info@kulturzentrum-toblach.eu www.festival-dolomites.it

Veranstalter

FESTIVAL DOLOMITES, DOLOMITENSTR. 41, I-39034 TOBLACH

BESCHREIBUNG

Francesco Loccisano & Marcello De Carolis

chitarra battente, in Kombination mit Spezialitäten der “Trattoria Calabrese“

Samstag, 14.9.2024, 18 Uhr

Gustav-Mahler-Saal

EUR: 25€  🟡 TICKETING LINK


Die zwei Gitarristen, Francesco Loccisano und Marcello De Carolis, kamen durch ihre gemeinsame Faszination für die chitarra battente, einem traditionellen süditalienischen Instrument mit barocken Wurzeln, zu ihrer Zusammenarbeit. Die Chitarra Battente, die in der Übersetzung meist als „Schlaggitarre“ bezeichnet wird, entwickelte sich in erster Linie als Begleitinstrument, das den Rhythmus für Gemeinschaftstänze wie Tarantella und Pizzica liefert. Das Duo „Loccisano-De Carolis“ (Kalabrien-Basilikata) wurde für die WOMEX – Worldwide Music Expo 2023 ausgewählt, um ihr Projekt „venti“ auf dieser sehr bedeutenden Veranstaltung für Weltmusik vorzustellen. Ein Erfolg, der die beiden italienischen Künstler ins internationale Rampenlicht gebracht hat.  


www.festival-dolomites.it