Zurück
Faszination Volksmusik!
Ausstellungen
Ausstellungen

Faszination Volksmusik!

BESCHREIBUNG

Seit 50 Jahren ist der Alpenländische Volksmusikwettbewerb in Innsbruck ein magischer Anziehungspunkt für tausende Volksmusikbegeisterte aus dem gesamten Alpenraum. Warum ist das so? Weshalb fasziniert Volksmusik in Zeiten von KI und weltumspannender Globalisierung die Menschen? Wieso vermittelt gerade diese Art von Musik so große Lebensfreunde und vermag durch gemeinsames Musizieren das Traditionelle und die kulturelle Vielfalt in Einklang zu bringen?


Die Sonderausstellung „Faszination Volksmusik - 50 Jahre Alpenländischer Volksmusikwettbewerb“ im Haus der Musik liefert umfassende Antworten auf diese spannenden Fragen und setzt sich auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema Volksmusik auseinander. Der Alpenländische Volksmusikwettbewerb hat die Entwicklung der Volksmusik im Alpenraum wesentlich mitgeprägt und trägt seit Jahrzehnten zur Verbindung von Tradition und Moderne bei, baut Brücken zwischen verschiedenen Regionen und Musikrichtungen, zwischen Jung und Alt und setzt das Verbindende in den Mittelpunkt.



Weitere Informationen unter https://www.tiroler-landesmuseen.at/ausstellung/faszination-volksmusik/



Bildnachweis(e): Bernhard Stelzl Photography

Uhrzeit

Beginn: 22.07.2024 10:00 – Ende: 22.07.2024 14:00

VERANSTALTUNGSORT

Haus der Musik, Großer Saal
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

BESCHREIBUNG

Seit 50 Jahren ist der Alpenländische Volksmusikwettbewerb in Innsbruck ein magischer Anziehungspunkt für tausende Volksmusikbegeisterte aus dem gesamten Alpenraum. Warum ist das so? Weshalb fasziniert Volksmusik in Zeiten von KI und weltumspannender Globalisierung die Menschen? Wieso vermittelt gerade diese Art von Musik so große Lebensfreunde und vermag durch gemeinsames Musizieren das Traditionelle und die kulturelle Vielfalt in Einklang zu bringen?


Die Sonderausstellung „Faszination Volksmusik - 50 Jahre Alpenländischer Volksmusikwettbewerb“ im Haus der Musik liefert umfassende Antworten auf diese spannenden Fragen und setzt sich auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema Volksmusik auseinander. Der Alpenländische Volksmusikwettbewerb hat die Entwicklung der Volksmusik im Alpenraum wesentlich mitgeprägt und trägt seit Jahrzehnten zur Verbindung von Tradition und Moderne bei, baut Brücken zwischen verschiedenen Regionen und Musikrichtungen, zwischen Jung und Alt und setzt das Verbindende in den Mittelpunkt.



Weitere Informationen unter https://www.tiroler-landesmuseen.at/ausstellung/faszination-volksmusik/



Bildnachweis(e): Bernhard Stelzl Photography