Zurück
EKiZ-Schwaz Was will Ich: Leben oder Überleben?
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

EKiZ-Schwaz Was will Ich: Leben oder Überleben?

BESCHREIBUNG

Was will Ich: Leben oder Überleben?

Das wahre Glück, mir selbst zu begegnen

Franz Ruppert, Prof. (Professor für Psychologie)

 

 

Leben bedeutet im guten Kontakt mit den eigenen Bedürfnissen und der Realität zu sein. Überleben heißt, innerlich erstarrt und emotional betäubt zu funktionieren. Woher kommt das und was macht den Unterschied aus? Das Konzept der Identitätsorientierten Psychotraumatheorie (IoPT) und der Anliegenmethode wird in diesem Vortrag vorgestellt.

Mehr Infos vorab unter: www.franz-ruppert.de

 

 

Wer bin Ich und was will Ich?

Therapeutisches Arbeiten mit Selbstbegegnungen

Franz Ruppert, Prof. (Professor für Psychologie)

Uhrzeit

Beginn: 15.03.2021 18:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Online
Online, Online Online
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Kosten: Euro 15,00 mit Anmeldung unter info@ekiz-schwaz.at oder 05242/ 72848 am Vormittag Therapeutisches Arbeiten mit Selbstbegegnungen Franz Ruppert, Prof. (Professor für Psychologie) www.franz-ruppert.de

Veranstalter

Eltern-Kind-Zentrum Schwaz

BESCHREIBUNG

Was will Ich: Leben oder Überleben?

Das wahre Glück, mir selbst zu begegnen

Franz Ruppert, Prof. (Professor für Psychologie)

 

 

Leben bedeutet im guten Kontakt mit den eigenen Bedürfnissen und der Realität zu sein. Überleben heißt, innerlich erstarrt und emotional betäubt zu funktionieren. Woher kommt das und was macht den Unterschied aus? Das Konzept der Identitätsorientierten Psychotraumatheorie (IoPT) und der Anliegenmethode wird in diesem Vortrag vorgestellt.

Mehr Infos vorab unter: www.franz-ruppert.de

 

 

Wer bin Ich und was will Ich?

Therapeutisches Arbeiten mit Selbstbegegnungen

Franz Ruppert, Prof. (Professor für Psychologie)