Zurück
Ringvorlesung Gender Medizin: Sexuelle Orientierung - Gender Diversität und Reproduktion - ethische Perspektiven
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

Ringvorlesung Gender Medizin: Sexuelle Orientierung - Gender Diversität und Reproduktion - ethische Perspektiven

BESCHREIBUNG

29. April 2021

Gender Diversität und Reproduktion - ethische Perspektiven

Ao. Univ.-Prof.in Dr.in phil. Gabriele Werner-Felmayer

 

Medizinisch assistierte Reproduktion, ursprünglich für die Behandlung von Sterilität bei heterosexuellen Paaren etabliert, erfährt zunehmend eine Erweiterung ihres Anwendungsbereichs. So bietet sie auch Gender-diversen Personen eine Möglichkeit zur Realisierung eines Kinderwunsches. Im Vortrag wird die Komplexität damit verbundener ethischer Debatten aufgezeigt, die grundlegende Fragen zu Konzepten von Familie, Identität und Selbstbestimmung betreffen.

 

https://www.i-med.ac.at/gendermed/mainstreaming_diversitaet/wahlfaecher-gender-medizin-diversitaet.html#ringvorlesunggendermedizin

Uhrzeit

Beginn: 29.04.2021 16:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Online
Online, Online Online
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Freier Eintritt

BESCHREIBUNG

29. April 2021

Gender Diversität und Reproduktion - ethische Perspektiven

Ao. Univ.-Prof.in Dr.in phil. Gabriele Werner-Felmayer

 

Medizinisch assistierte Reproduktion, ursprünglich für die Behandlung von Sterilität bei heterosexuellen Paaren etabliert, erfährt zunehmend eine Erweiterung ihres Anwendungsbereichs. So bietet sie auch Gender-diversen Personen eine Möglichkeit zur Realisierung eines Kinderwunsches. Im Vortrag wird die Komplexität damit verbundener ethischer Debatten aufgezeigt, die grundlegende Fragen zu Konzepten von Familie, Identität und Selbstbestimmung betreffen.

 

https://www.i-med.ac.at/gendermed/mainstreaming_diversitaet/wahlfaecher-gender-medizin-diversitaet.html#ringvorlesunggendermedizin