Zurück
Ausstellung: "AUSSEN-INNEN" Brigitta Lea Scherleitner
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Ausstellung: "AUSSEN-INNEN" Brigitta Lea Scherleitner

BESCHREIBUNG

Die Galerie Artinnovation Innsbruck verlängert die Ausstellung "AUSSEN-INNEN" von Brigitta Lea Scherleitner.

Mit Brigitta Lea Scherleitner präsentiert die Galerie eine außergewöhnlich facettenreiche Künstlerpersönlichkeit. Ihre kreative Energie reicht weit über die Bildnerische Kunst hinaus, Musik und Literatur gehören ebenso wie Malerei und Plastisches Gestalten zu den tragenden Komponenten. In Bezug auf diese Ausstellung, welcher die in Innsbruck geborene Künstlerin den Titel „Außen-Innen“ verliehen hat, ist unter anderem die sogenannte PanArt als richtungsweisende Kunstlinie zu erwähnen.

Die spezielle Kunstform leitet sich vom philosophischen Begriff „Panta Rhei“, was so viel wie „Alles fließt“ bedeutet, ab. Pan bezieht sich auf das Allumfassende, Ganze.

Die aktuelle Ausstellung „Außen-Innen“ thematisiert Außeneinwirkungen, die in der Künstlerin emotionale Prozesse auslösen. Durch Musik, die die Synästhetikerin Brigitta Lea Scherleitner sofort als Farbe spürt, gelangt sie in einen immer weiter in das Innere gehenden Schaffensvorgang. Vollendet ist ein Werk für sie in dem Moment, wenn sich die Farben unter ihrer Hand warm anfühlen, erst dann ist das Werk für sie stimmig.

Neben den PanArt-Werken kommen auch intuitive Prozessmalerei und Objekte aus Speckstein und Alabaster zur Ausstellung. Stilistisch gesehen tritt die intuitive Prozessmalerei als rein abstrakte Ausdrucksform in Erscheinung, während sich die PanArt mit ihren figurativen Elementen dem Informel nähert. Im sinnlichen, haptischen Gestalten von aus Spanien stammenden Specksteinen und marmorähnlichen Alabaster, findet die Künstlerin eine weitere kreative Ausdrucksweise und Erfüllung.

Ausstellungszeiten Galerie Artinnovation Innsbruck Amraser Straße 56: Werktags, Montag bis Freitag von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Textauszug von Waltraud Heschl zur Laudatio, die leider nicht wie geplant im Zuge einer Vernissage stattfinden konnte. Ein begleitendes Video zur Ausstellung können Sie gerne unter Kanal Galerie Artinnovation  (YouTube) einsehen. Die Künstlerin wird Montag bis Donnerstag, während der Galeriezeiten selbst vor Ort sein. Dauer der Ausstellung voraussichtlich unter Berücksichtigung der Covid-Vorgaben bis 12. März 2021.

Uhrzeit

Beginn: 15.02.2021 13:30 – Ende: 12.03.2021 17:30

VERANSTALTUNGSORT

Galerie Artinnovation
Amraser Straße 56, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen
Telefon: 06764037089

Tickets & Preise

Eintritt frei

BESCHREIBUNG

Die Galerie Artinnovation Innsbruck verlängert die Ausstellung "AUSSEN-INNEN" von Brigitta Lea Scherleitner.

Mit Brigitta Lea Scherleitner präsentiert die Galerie eine außergewöhnlich facettenreiche Künstlerpersönlichkeit. Ihre kreative Energie reicht weit über die Bildnerische Kunst hinaus, Musik und Literatur gehören ebenso wie Malerei und Plastisches Gestalten zu den tragenden Komponenten. In Bezug auf diese Ausstellung, welcher die in Innsbruck geborene Künstlerin den Titel „Außen-Innen“ verliehen hat, ist unter anderem die sogenannte PanArt als richtungsweisende Kunstlinie zu erwähnen.

Die spezielle Kunstform leitet sich vom philosophischen Begriff „Panta Rhei“, was so viel wie „Alles fließt“ bedeutet, ab. Pan bezieht sich auf das Allumfassende, Ganze.

Die aktuelle Ausstellung „Außen-Innen“ thematisiert Außeneinwirkungen, die in der Künstlerin emotionale Prozesse auslösen. Durch Musik, die die Synästhetikerin Brigitta Lea Scherleitner sofort als Farbe spürt, gelangt sie in einen immer weiter in das Innere gehenden Schaffensvorgang. Vollendet ist ein Werk für sie in dem Moment, wenn sich die Farben unter ihrer Hand warm anfühlen, erst dann ist das Werk für sie stimmig.

Neben den PanArt-Werken kommen auch intuitive Prozessmalerei und Objekte aus Speckstein und Alabaster zur Ausstellung. Stilistisch gesehen tritt die intuitive Prozessmalerei als rein abstrakte Ausdrucksform in Erscheinung, während sich die PanArt mit ihren figurativen Elementen dem Informel nähert. Im sinnlichen, haptischen Gestalten von aus Spanien stammenden Specksteinen und marmorähnlichen Alabaster, findet die Künstlerin eine weitere kreative Ausdrucksweise und Erfüllung.

Ausstellungszeiten Galerie Artinnovation Innsbruck Amraser Straße 56: Werktags, Montag bis Freitag von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Textauszug von Waltraud Heschl zur Laudatio, die leider nicht wie geplant im Zuge einer Vernissage stattfinden konnte. Ein begleitendes Video zur Ausstellung können Sie gerne unter Kanal Galerie Artinnovation  (YouTube) einsehen. Die Künstlerin wird Montag bis Donnerstag, während der Galeriezeiten selbst vor Ort sein. Dauer der Ausstellung voraussichtlich unter Berücksichtigung der Covid-Vorgaben bis 12. März 2021.