Zurück
Workshop: Smartphone Videoproduktion-Wanderung
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Workshop: Smartphone Videoproduktion-Wanderung

BESCHREIBUNG

Die Smartphone Video-Wanderung stellt auf spielerische Art professionelle Techniken für kurze Videoformate vor. Ungewöhnlichen Perspektiven, optische Tricks und kreative Übergänge werden im wahrsten Sinne „On-The-Go“ angewandt und vor Ort am Smartphone gefilmt und geschnitten. Vermittelt wird dabei u.A. die 5-Shot-Methode, Grundlagen zu Kameraeinstellungen und Bildkomposition, Nachvertonung (Sprache, Musik, Soundeffekte) und Tipps zur Veröffentlichung. Ihr brauchen dazu nur ein Smartphone und eine Powerbank. Ergebnisse des Workshops sind kurze Videos, geeignet um sie sofort auf Social Media Kanälen zu teilen. Weitere Informationen unter weissraum.at


Workshopleitung: David Kleinl ist seit Mitte der 1990er als Kameramann, Cutter und Regisseur im Kunst- und TV-Bereich tätig. Er ist Smartphone Videotrainer am fjum - Forum Journalismus und Medien Wien, der FH Joanneum Graz, der FH Burgenland, der Universität Wien und der Werbeakademie Wien.

Uhrzeit

Beginn: 21.05.2021 07:00 – Ende: 21.05.2021 15:00

VERANSTALTUNGSORT

WEI SRAUM. Designforum Tirol
Andreas-Hofer-Straße 27, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

€180,- Nichtmitglieder | €150,- Vereinsmitglieder, WK-Tirol

BESCHREIBUNG

Die Smartphone Video-Wanderung stellt auf spielerische Art professionelle Techniken für kurze Videoformate vor. Ungewöhnlichen Perspektiven, optische Tricks und kreative Übergänge werden im wahrsten Sinne „On-The-Go“ angewandt und vor Ort am Smartphone gefilmt und geschnitten. Vermittelt wird dabei u.A. die 5-Shot-Methode, Grundlagen zu Kameraeinstellungen und Bildkomposition, Nachvertonung (Sprache, Musik, Soundeffekte) und Tipps zur Veröffentlichung. Ihr brauchen dazu nur ein Smartphone und eine Powerbank. Ergebnisse des Workshops sind kurze Videos, geeignet um sie sofort auf Social Media Kanälen zu teilen. Weitere Informationen unter weissraum.at


Workshopleitung: David Kleinl ist seit Mitte der 1990er als Kameramann, Cutter und Regisseur im Kunst- und TV-Bereich tätig. Er ist Smartphone Videotrainer am fjum - Forum Journalismus und Medien Wien, der FH Joanneum Graz, der FH Burgenland, der Universität Wien und der Werbeakademie Wien.