Zurück
Was ist Religion?
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

Was ist Religion?

BESCHREIBUNG

Einem menschlichen Phänomen auf der Spur


mit MMag. Dr. Andreas G. Weiß, Theologe 


Nach wie vor bilden religiöse Gemeinschaften einen beträchtlichen Teil der Gesellschaft. Nicht nur in Österreich, sondern auf der ganzen Welt birgt das Aufeinandertreffen von politischen Systemen, religiösen Anschauungen und modernen Entwicklungen jedoch auch enormes Konfliktpotential.


Um sich der Frage nach einem produktiven Miteinander zu stellen, muss zunächst die gar nicht einfache Frage gestellt werden, worum es sich bei Religion bzw. religiösen Gruppierungen eigentlich handelt. Was macht dieses menschliche Phänomen weiterhin so faszinierend? Schlummern in ihnen gefährliche Ideologien, sind sie förderlich für die Gesellschaft oder sollte man sich im 21. Jahrhundert nicht noch stärker von ihnen zu lösen versuchen?


Donnerstag, 20. Mai 2021, 19:00 bis 21:30 Uhr

Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl 

Beitrag Euro 10,-

Anmeldung erforderlich +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at

Uhrzeit

Beginn: 20.05.2021 17:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg
Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Euro 10,-

BESCHREIBUNG

Einem menschlichen Phänomen auf der Spur


mit MMag. Dr. Andreas G. Weiß, Theologe 


Nach wie vor bilden religiöse Gemeinschaften einen beträchtlichen Teil der Gesellschaft. Nicht nur in Österreich, sondern auf der ganzen Welt birgt das Aufeinandertreffen von politischen Systemen, religiösen Anschauungen und modernen Entwicklungen jedoch auch enormes Konfliktpotential.


Um sich der Frage nach einem produktiven Miteinander zu stellen, muss zunächst die gar nicht einfache Frage gestellt werden, worum es sich bei Religion bzw. religiösen Gruppierungen eigentlich handelt. Was macht dieses menschliche Phänomen weiterhin so faszinierend? Schlummern in ihnen gefährliche Ideologien, sind sie förderlich für die Gesellschaft oder sollte man sich im 21. Jahrhundert nicht noch stärker von ihnen zu lösen versuchen?


Donnerstag, 20. Mai 2021, 19:00 bis 21:30 Uhr

Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl 

Beitrag Euro 10,-

Anmeldung erforderlich +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at