Zurück
"Tourismus im Wandel der Zeit" - Themenstadtführung
Führungen
Führungen

"Tourismus im Wandel der Zeit" - Themenstadtführung

BESCHREIBUNG

Schon im Mittelalter war Hall für seine Bäder bekannt, im 20. Jahrhundert hieß die Stadt sogar Solbad Hall.

Mit dem Bau der Eisenbahn setzte zudem ein Reiseboom ein, die Gründung des Alpenvereins und die Errichtung der ersten Schutzhütten (19. Jh.) erschlossen die Berge einem breiteren Publikum. 150 Jahre Retrospektive anlässlich

des Gründungsjubiläums des ältesten Tiroler Verschönerungsvereins.


Uhrzeit

Beginn: 22.10.2021 13:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Tourismusbüro Hall
Unterer Stadtplatz 19, 6060 Hall in Tirol
in Google Maps anzeigen
Telefon: 05223 45544 0

Tickets & Preise

Tarif: EUR 6,00 pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6-15 J.) Achtung: Anmeldung erbeten unter info@hall-wattens.at oder +43 5223 45544 0. Es gilt dasselbe Präventionskonzept wie im Veranstaltungsbereich!

Veranstalter

TVB Region Hall-Wattens

BESCHREIBUNG

Schon im Mittelalter war Hall für seine Bäder bekannt, im 20. Jahrhundert hieß die Stadt sogar Solbad Hall.

Mit dem Bau der Eisenbahn setzte zudem ein Reiseboom ein, die Gründung des Alpenvereins und die Errichtung der ersten Schutzhütten (19. Jh.) erschlossen die Berge einem breiteren Publikum. 150 Jahre Retrospektive anlässlich

des Gründungsjubiläums des ältesten Tiroler Verschönerungsvereins.