Zurück
BLUB 1+
Theater / Musical
Theater / Musical

BLUB 1+

BESCHREIBUNG

Theater für die Allerkleinsten

theater.nuu (A)

im Rahmen des Kinderkulturfests AUFGEWECKT

Das Theaterstück BLUB ermöglicht es den Allerkleinsten, sich frei in der Installation zu bewegen und der eigenen Lust am Entdecken nachzukommen. Zwei Performerinnen und ein Musiker begleiten sie dabei auf ihrer Reise, die einem Tauchgang gleicht. 500.000 Meter Wolle verhäkelt und verstrickt bilden ein buntes Korallenriff. Plastiksäcke, Obstnetze und Folien formen lebendige Wesen, die leuchtend durch das Wasser schweben.

Die Reise startet an der Küste. Von dort aus gleiten wir ins Wasser, vorbei an Korallenriffen, Schwämmen und Anemonen sowie den dort hausenden Bewohnern. Ein Fisch guckt aus dem Felsspalt, ein Wurm ringelt sich vorbei, ein Seepferdchen spannt die Zügel. An Quallen und Fischschwärmen vorbei, ist das Ziel unserer Reise der Meeresgrund. Hier beginnt die Erkundung der Tiefsee. Im vermeintlich Stockfinsteren begegnen wir einem lebendigen Leuchten der Tiefseebewohner.

Spiel: Sarah Gaderer, Laura-Lee Jacobi, Manuel Riegler

Dauer: 30 min

Ort: Kulturlabor Stromboli, Krippgasse 11, Hall


Coronaregeln


Zutritt unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln für Veranstaltungen.

Wichtig: Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Besuch nochmals über die aktuellen Vorschriften hier.

Vorabinfo für Kinder: Für Kinder bis zehn Jahre gilt das Testergebnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten, ab dem Alter von zehn Jahren brauchen Kinder ein eigenes Testergebnis (die Schultestpässe gelten 48 Stunden als Nachweis). Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre können anstelle der FFP2-Maske einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen. (Stand 19.5.21)

Uhrzeit

Beginn: 03.07.2021 09:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol
in Google Maps anzeigen
Telefon: 05223-45111

Tickets & Preise

Eintritt EUR 8,00 (Einheitspreis für Groß und Klein)

BESCHREIBUNG

Theater für die Allerkleinsten

theater.nuu (A)

im Rahmen des Kinderkulturfests AUFGEWECKT

Das Theaterstück BLUB ermöglicht es den Allerkleinsten, sich frei in der Installation zu bewegen und der eigenen Lust am Entdecken nachzukommen. Zwei Performerinnen und ein Musiker begleiten sie dabei auf ihrer Reise, die einem Tauchgang gleicht. 500.000 Meter Wolle verhäkelt und verstrickt bilden ein buntes Korallenriff. Plastiksäcke, Obstnetze und Folien formen lebendige Wesen, die leuchtend durch das Wasser schweben.

Die Reise startet an der Küste. Von dort aus gleiten wir ins Wasser, vorbei an Korallenriffen, Schwämmen und Anemonen sowie den dort hausenden Bewohnern. Ein Fisch guckt aus dem Felsspalt, ein Wurm ringelt sich vorbei, ein Seepferdchen spannt die Zügel. An Quallen und Fischschwärmen vorbei, ist das Ziel unserer Reise der Meeresgrund. Hier beginnt die Erkundung der Tiefsee. Im vermeintlich Stockfinsteren begegnen wir einem lebendigen Leuchten der Tiefseebewohner.

Spiel: Sarah Gaderer, Laura-Lee Jacobi, Manuel Riegler

Dauer: 30 min

Ort: Kulturlabor Stromboli, Krippgasse 11, Hall


Coronaregeln


Zutritt unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln für Veranstaltungen.

Wichtig: Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Besuch nochmals über die aktuellen Vorschriften hier.

Vorabinfo für Kinder: Für Kinder bis zehn Jahre gilt das Testergebnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten, ab dem Alter von zehn Jahren brauchen Kinder ein eigenes Testergebnis (die Schultestpässe gelten 48 Stunden als Nachweis). Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre können anstelle der FFP2-Maske einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen. (Stand 19.5.21)