Zurück
"Metamorphose"
Ausstellungen
Ausstellungen

"Metamorphose"

BESCHREIBUNG

Zum Titel Metamorphose sagen die Künstler:

Manchmal stille, fast unbemerkte und ungewollte Verwandlung, dann wieder bewusste Umgestaltung, aber immer Veränderung: oft Angst einflössend, aber auch herbeigesehnt. Nichts kann sich dem Wandel entziehen. Veränderung ist die eigentliche Konstante. Dem gegenüber durchbricht das bewusste Festhalten bei Paula Ladner in Skulptur, bei Hannah Philomena Scheiber in Malerei und bei Alexander Ploner in Fotografie diesen Prozess und erlaubt scheinbar einzelne Ausschnitte, Phasen und Momente zu konservieren und gleich einer Erinnerung fast sehnsüchtig zu verewigen. 

 

Ausstellungsdauer:

29. Mai bis 20. Juni 2021

täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr

Uhrzeit

Beginn: 18.06.2021 08:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Museum Galerie Schloss Landeck
Schlossweg 2, 6500 Landeck
in Google Maps anzeigen

BESCHREIBUNG

Zum Titel Metamorphose sagen die Künstler:

Manchmal stille, fast unbemerkte und ungewollte Verwandlung, dann wieder bewusste Umgestaltung, aber immer Veränderung: oft Angst einflössend, aber auch herbeigesehnt. Nichts kann sich dem Wandel entziehen. Veränderung ist die eigentliche Konstante. Dem gegenüber durchbricht das bewusste Festhalten bei Paula Ladner in Skulptur, bei Hannah Philomena Scheiber in Malerei und bei Alexander Ploner in Fotografie diesen Prozess und erlaubt scheinbar einzelne Ausschnitte, Phasen und Momente zu konservieren und gleich einer Erinnerung fast sehnsüchtig zu verewigen. 

 

Ausstellungsdauer:

29. Mai bis 20. Juni 2021

täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr