Zurück
Altstadtführung von Per Pedes
Altstadtführung von Per Pedes
Altstadtführung von Per Pedes
Altstadtführung von Per Pedes
Führungen
Führungen

Altstadtführung von Per Pedes

BESCHREIBUNG

HEXENVERFOLGUNGEN AM HOFE SIGMUNDS D. MÜNZREICHEN

Der Innsbrucker Hexenprozess von 1485 unter dem Inquisitor Heinrich Kramer/Institoris war der erste Prozess dieser Art und fand ein ungewöhnliches Ende. Hören Sie die spannende Geschichte rund um Hexen, Denunzierungen. Foltermethoden und Prozessverläufe in der Zeit von Erzherzog Sigmund d. Münzreichen.

Zugleich wird das Hofleben rund um seine 2. Ehefrau, der jungen Katharina v. Sachsen, vorgestellt.

Uhrzeit

Beginn: 02.07.2021 16:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Innenhof Stadtturm
Herzog-Friedrich-Straße 21, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Tickets um € 15.- vor Ort

Veranstalter

Per Pedes Stadtführungen

BESCHREIBUNG

HEXENVERFOLGUNGEN AM HOFE SIGMUNDS D. MÜNZREICHEN

Der Innsbrucker Hexenprozess von 1485 unter dem Inquisitor Heinrich Kramer/Institoris war der erste Prozess dieser Art und fand ein ungewöhnliches Ende. Hören Sie die spannende Geschichte rund um Hexen, Denunzierungen. Foltermethoden und Prozessverläufe in der Zeit von Erzherzog Sigmund d. Münzreichen.

Zugleich wird das Hofleben rund um seine 2. Ehefrau, der jungen Katharina v. Sachsen, vorgestellt.