Zurück
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

ABGESAGT! Pluhar liest Pluhar

BESCHREIBUNG

Erika Pluhar und Monika Stadler
Samstag, 3. Oktober 2020
Beginn: 19:30 Uhr
im arena Saal

Autorin, Sängerin, Schauspielerin, Filmerin - das umfassende Repertoire von Erika Pluhar spiegelt nicht nur das künstlerische Talent, sondern die Vielfältigkeit wider. Im akustischen Zusammenspiel mit der Harfenistin Monika Stadler haben sich zwei starke Frauen gefunden, die es verstehen das Publikum für sich zu begeistern.

Über Kultur, Politik und Leben - Die Stimme erheben
Wenn sie schon im Besitz einer Stimme ist, die wegen ihres Timbres vielen auffällt, dann möge sie auch in einem anderen Sinn vernehmbar sein: als die Stimme einer Autorin und „Person öffentlichen Interesses“, die Erika Pluhar im Laufe ihres Lebens geworden ist. Ob zu ihrer persönlichen Haltung in politischen Fragen, zu gesellschaftspolitischen Belangen, ob zu Ehrungen oder Verabschiedungen von Zeitgenossen, die sie liebte – immer wieder schrieb Erika Pluhar Reden, Essays und Artikel, wurde befragt und gab Antwort, oder meldete sich zu Wort, wenn es ihr notwendig erschien.

Im Rahmen der Lesung mit Musik liest Erika Pluhar aus ihrem neuen Buch "Die Stimme erheben" und dabei von der international gefeierten Harfenistin Monika Stadler begleitet. Freuen Sie sich auf einen kulturellen Leckerbissen im arena Saal in Kirchberg in Tirol.

Einlass: eine Stunde vor Beginn

Eintrittskarten sind in Kürze erhältlich bei:
allen Raiffeisenbanken
im Reisebüro Kirchberg
Kracherl 2.0
Trafik Hopfgarten
via oeticket.com

Uhrzeit

Beginn: 03.10.2020 16:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Arena365
Sportplatzweg 39, 6365 Kirchberg
in Google Maps anzeigen
Telefon: 05357 / 50266

BESCHREIBUNG

Erika Pluhar und Monika Stadler
Samstag, 3. Oktober 2020
Beginn: 19:30 Uhr
im arena Saal

Autorin, Sängerin, Schauspielerin, Filmerin - das umfassende Repertoire von Erika Pluhar spiegelt nicht nur das künstlerische Talent, sondern die Vielfältigkeit wider. Im akustischen Zusammenspiel mit der Harfenistin Monika Stadler haben sich zwei starke Frauen gefunden, die es verstehen das Publikum für sich zu begeistern.

Über Kultur, Politik und Leben - Die Stimme erheben
Wenn sie schon im Besitz einer Stimme ist, die wegen ihres Timbres vielen auffällt, dann möge sie auch in einem anderen Sinn vernehmbar sein: als die Stimme einer Autorin und „Person öffentlichen Interesses“, die Erika Pluhar im Laufe ihres Lebens geworden ist. Ob zu ihrer persönlichen Haltung in politischen Fragen, zu gesellschaftspolitischen Belangen, ob zu Ehrungen oder Verabschiedungen von Zeitgenossen, die sie liebte – immer wieder schrieb Erika Pluhar Reden, Essays und Artikel, wurde befragt und gab Antwort, oder meldete sich zu Wort, wenn es ihr notwendig erschien.

Im Rahmen der Lesung mit Musik liest Erika Pluhar aus ihrem neuen Buch "Die Stimme erheben" und dabei von der international gefeierten Harfenistin Monika Stadler begleitet. Freuen Sie sich auf einen kulturellen Leckerbissen im arena Saal in Kirchberg in Tirol.

Einlass: eine Stunde vor Beginn

Eintrittskarten sind in Kürze erhältlich bei:
allen Raiffeisenbanken
im Reisebüro Kirchberg
Kracherl 2.0
Trafik Hopfgarten
via oeticket.com