Zurück
Rolf Movement® - neuer Vormittagskurs in Innsbruck
Rolf Movement® - neuer Vormittagskurs in Innsbruck
Rolf Movement® - neuer Vormittagskurs in Innsbruck
Gesundheit / Wellness
Gesundheit / Wellness

Rolf Movement® - neuer Vormittagskurs in Innsbruck

BESCHREIBUNG

Sich selbst intensiv wahrzunehmen, alle Sinne spielen zu lassen, hilft geschmeidig zu bleiben und den Menschen empathisch zu begegnen.

Die Rolf-Bewegungspädagogik bietet eine systematische Anleitung, eigene Bewegungs-Muster zu erkennen und Alternativen dazu zu erforschen. Elemente aus dem Faszien-Training bringen etwas Dynamik dazu.

Mit der Kraft der Vorstellung kommen wir dem Säugetier in uns auf die Spur und erleben die wässrig-geschmeidigen Qualitäten deutlicher. Die Wissensvermittlung einer lebendigen Körperbaulehre trägt dazu bei, ein tieferes Gespür für sich zu entwickeln. Sanfte Dehnungs- und Kräftigungsübungen bringen einen schmerzenden Rücken, steife Beine und verspannte Schultern und Kiefer wieder in den Fluss.

Ziele sind Verspannungen aufzulösen, körperliche wie seelische Überlastungen schneller wahrzunehmen, alltägliche Bewegungen wie Gehen, Bücken, Beugen, Tragen, Stiegen Steigen, Sitzen, Sporteln, Singen, Atmen, … neu zu entdecken und mit faszialer Wohlspannung den Herausforderungen des Lebens zu begegnen.

Uhrzeit

Beginn: 07.12.2021 08:00 – Ende: 07.12.2021 09:30

VERANSTALTUNGSORT

Rolfing
Hugo-Wolf-Straße 1, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

á 14,00 Euro pro Kurs, 12 Termine im Block Euro 168,00, Einzeln gebucht á 15,00 Euro – SpringerInnen sind willkommen!

Veranstalter

Ruth Frömpter, Certified Rolfer- Rolfing®

BESCHREIBUNG

Sich selbst intensiv wahrzunehmen, alle Sinne spielen zu lassen, hilft geschmeidig zu bleiben und den Menschen empathisch zu begegnen.

Die Rolf-Bewegungspädagogik bietet eine systematische Anleitung, eigene Bewegungs-Muster zu erkennen und Alternativen dazu zu erforschen. Elemente aus dem Faszien-Training bringen etwas Dynamik dazu.

Mit der Kraft der Vorstellung kommen wir dem Säugetier in uns auf die Spur und erleben die wässrig-geschmeidigen Qualitäten deutlicher. Die Wissensvermittlung einer lebendigen Körperbaulehre trägt dazu bei, ein tieferes Gespür für sich zu entwickeln. Sanfte Dehnungs- und Kräftigungsübungen bringen einen schmerzenden Rücken, steife Beine und verspannte Schultern und Kiefer wieder in den Fluss.

Ziele sind Verspannungen aufzulösen, körperliche wie seelische Überlastungen schneller wahrzunehmen, alltägliche Bewegungen wie Gehen, Bücken, Beugen, Tragen, Stiegen Steigen, Sitzen, Sporteln, Singen, Atmen, … neu zu entdecken und mit faszialer Wohlspannung den Herausforderungen des Lebens zu begegnen.

Ähnliche Veranstaltungen