Zurück
Volksmusik / Schlager
Volksmusik / Schlager

DIE SEER - STAD Tour 2020

BESCHREIBUNG

DIE SEER hautnah im exklusiven STAD Konzert
Auch 2020 geben die SEER unter dem Motto „STAD“ exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „unplugged“!

STAD, das steht einerseits für die Art der Darbietung bei dem die musikalische und gesangliche Qualität der 8 Musiker, ohne großen technischen Aufwand, im Vordergrund steht und andererseits für die Besonderheit in der Programmzusammenstellung. Acht Individualisten, zum Ensemble zusammengeschweißt. Künstler, die auf der Bühne ihr Bestes geben und den direkten Draht zu ihrem Publikum suchen und finden.

Neues Album „analog“
Mit im Gepäck haben die SEER ihr neues Album analog, welches im November 2019 nach zweijähriger CD Pause erschienen ist. Fred Jaklitsch hat einmal mehr Lieder komponiert und getextet, die berühren, begeistern oder einfach nur zum Nachdenken anregen sollen. Man darf sich auf viele musikalische Gänsehautmomente freuen, aber auch auf humorvolle und sehr berührende Szenen und Gedanken über Veränderungen, Irrwege und Entwicklungen während der letzten 23 Jahre – solange gibt es DIE SEER nämlich schon.

Die SEER – Gefühlvoll, Einzigartig und Analog.
Das Publikum darf sich in diesem Jahr auf viele neue Lieder und die großen SEER Balladen als Einstimmung auf die bevorstehende „Stade Zeit“ freuen.

Kartenvorverkauf:
österreichweit in allen Raiffeisenbanken, Ö-Ticket Verkaufsstellen, oeticket.com, sowie direkt bei SCHRÖDER KONZERTE 0732 /22 15 23, Webshop: kdschroeder.at

Uhrzeit

Beginn: 18.12.2020 19:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Altstadt
Keine Angabe, 6020 Innsbruck

BESCHREIBUNG

DIE SEER hautnah im exklusiven STAD Konzert
Auch 2020 geben die SEER unter dem Motto „STAD“ exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „unplugged“!

STAD, das steht einerseits für die Art der Darbietung bei dem die musikalische und gesangliche Qualität der 8 Musiker, ohne großen technischen Aufwand, im Vordergrund steht und andererseits für die Besonderheit in der Programmzusammenstellung. Acht Individualisten, zum Ensemble zusammengeschweißt. Künstler, die auf der Bühne ihr Bestes geben und den direkten Draht zu ihrem Publikum suchen und finden.

Neues Album „analog“
Mit im Gepäck haben die SEER ihr neues Album analog, welches im November 2019 nach zweijähriger CD Pause erschienen ist. Fred Jaklitsch hat einmal mehr Lieder komponiert und getextet, die berühren, begeistern oder einfach nur zum Nachdenken anregen sollen. Man darf sich auf viele musikalische Gänsehautmomente freuen, aber auch auf humorvolle und sehr berührende Szenen und Gedanken über Veränderungen, Irrwege und Entwicklungen während der letzten 23 Jahre – solange gibt es DIE SEER nämlich schon.

Die SEER – Gefühlvoll, Einzigartig und Analog.
Das Publikum darf sich in diesem Jahr auf viele neue Lieder und die großen SEER Balladen als Einstimmung auf die bevorstehende „Stade Zeit“ freuen.

Kartenvorverkauf:
österreichweit in allen Raiffeisenbanken, Ö-Ticket Verkaufsstellen, oeticket.com, sowie direkt bei SCHRÖDER KONZERTE 0732 /22 15 23, Webshop: kdschroeder.at