Zurück
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

Glaubensdämmerung

BESCHREIBUNG

Was wir glauben, wenn wir glauben

mit MMag. Dr. Andreas G. Weiß, Theologe


Hat der menschliche Glaube noch Zukunft? Mehr denn je steht das Glaubensleben der Menschen in der Kritik. Keinesfalls trifft das nur religiöse Haltungen unserer Gegenwart, sondern nimmt auch in politischen, sozialen und alltäglichen Situationen zu. Dabei ist ein Leben ohne Glauben so gar nicht vorstellbar. Menschliches Zusammensein kann ohne gegenseitiges Vertrauen nicht auskommen.

Das Buch macht sich auf eine abenteuerliche Suche nach Glaubensmomenten, die unserem Leben Halt geben sollen, die uns alles abverlangen, die aber auch gefährlich werden können.


Anmeldung erforderlich bis DO 19.11.2020. +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at



Uhrzeit

Beginn: 26.11.2020 18:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg
Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Beitrag Euro 10,-

BESCHREIBUNG

Was wir glauben, wenn wir glauben

mit MMag. Dr. Andreas G. Weiß, Theologe


Hat der menschliche Glaube noch Zukunft? Mehr denn je steht das Glaubensleben der Menschen in der Kritik. Keinesfalls trifft das nur religiöse Haltungen unserer Gegenwart, sondern nimmt auch in politischen, sozialen und alltäglichen Situationen zu. Dabei ist ein Leben ohne Glauben so gar nicht vorstellbar. Menschliches Zusammensein kann ohne gegenseitiges Vertrauen nicht auskommen.

Das Buch macht sich auf eine abenteuerliche Suche nach Glaubensmomenten, die unserem Leben Halt geben sollen, die uns alles abverlangen, die aber auch gefährlich werden können.


Anmeldung erforderlich bis DO 19.11.2020. +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at