Zurück
Hormonyoga
Gesundheit / Wellness
Gesundheit / Wellness

Hormonyoga

BESCHREIBUNG

Hormonyoga

Natürlich in Balance in jeder Lebensphase mit Mag.a Jasmin Pirchmoser, Yogalehrerin


Hormonyoga ist eine natürliche Methode, um die Hormonproduktion in den Wechseljahren, bei verfrühter Menopause, prämenstruelles Syndrom (PMS), schwacher Libido, Stress sowie bei unerfülltem Kinderwunsch zu balancieren.

Im Workshop erlernen Sie die Hormonyoga Übungsreihe und ausgewählte Entspannungs- und Atemübungen, und erhalten ganzheitliche Tipps, um die Hormone in Balance zu bringen. Regelmäßiges Üben lässt den Hormonspiegel ansteigen und verbessert hormonell bedingte Beschwerden wie z.B. Hitzewallungen, Migräne, depressive Verstimmung, Energieverlust und Gewichtszunahme.


Hormon-Yoga eignet sich generell für Frauen ab Mitte 30. Bei Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Schilddrüsenüberfunktion und hormonell bedingter Krebserkrankung wird vor der Teilnahme eine Abklärung der/des behandelnden Ärztin/Arztes empfohlen.


Anmeldung erforderlich bis DO 05.11.2020 unter +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at

Uhrzeit

Beginn: 13.11.2020 13:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg
Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Beitrag Euro 95,-

Veranstalter

Tagungshaus +43(0)5332 74146

BESCHREIBUNG

Hormonyoga

Natürlich in Balance in jeder Lebensphase mit Mag.a Jasmin Pirchmoser, Yogalehrerin


Hormonyoga ist eine natürliche Methode, um die Hormonproduktion in den Wechseljahren, bei verfrühter Menopause, prämenstruelles Syndrom (PMS), schwacher Libido, Stress sowie bei unerfülltem Kinderwunsch zu balancieren.

Im Workshop erlernen Sie die Hormonyoga Übungsreihe und ausgewählte Entspannungs- und Atemübungen, und erhalten ganzheitliche Tipps, um die Hormone in Balance zu bringen. Regelmäßiges Üben lässt den Hormonspiegel ansteigen und verbessert hormonell bedingte Beschwerden wie z.B. Hitzewallungen, Migräne, depressive Verstimmung, Energieverlust und Gewichtszunahme.


Hormon-Yoga eignet sich generell für Frauen ab Mitte 30. Bei Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Schilddrüsenüberfunktion und hormonell bedingter Krebserkrankung wird vor der Teilnahme eine Abklärung der/des behandelnden Ärztin/Arztes empfohlen.


Anmeldung erforderlich bis DO 05.11.2020 unter +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at