Zurück
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

Bauer unser

BESCHREIBUNG

Bauer unser - Filmabende mit Diskussion


Tausende Bauern haben ihren Beruf aufgegeben oder wirtschaften im Nebenerwerb. Die Verbliebenen sind gewachsen, haben sich spezialisiert, ihre Produktion intensiviert, investiert. Doch selbstbestimmte Bauern sind selten geworden.

Ein einst stolzer Stand steckt in einem System aus Zwängen, Abhängigkeiten und Propaganda, dem auch die offizielle EU-Politik zuarbeitet.

Der Dokumentarfilm zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt, wie es auf Österreichs Bauernhöfen

zugeht. Ein Film von Robert Schabus, 92 Minuten 2016


Information unter +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at

Uhrzeit

Beginn: 29.09.2020 17:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg
Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Freier Eintritt dank Kooperation

Veranstalter

Tagungshaus +43(0)5332 74146

BESCHREIBUNG

Bauer unser - Filmabende mit Diskussion


Tausende Bauern haben ihren Beruf aufgegeben oder wirtschaften im Nebenerwerb. Die Verbliebenen sind gewachsen, haben sich spezialisiert, ihre Produktion intensiviert, investiert. Doch selbstbestimmte Bauern sind selten geworden.

Ein einst stolzer Stand steckt in einem System aus Zwängen, Abhängigkeiten und Propaganda, dem auch die offizielle EU-Politik zuarbeitet.

Der Dokumentarfilm zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt, wie es auf Österreichs Bauernhöfen

zugeht. Ein Film von Robert Schabus, 92 Minuten 2016


Information unter +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at