Zurück
Klangspuren - Klangwanderung 2022
Konzerte
Konzerte

Klangspuren - Klangwanderung 2022

BESCHREIBUNG

Musik trifft Natur: Die diesjährige Klangwanderung verläuft entlang des Zehn-Kapellen-Weges, beginnend im Schwazer Mathoi-Haus, wo unter anderem das Stadtarchiv Schwaz beheimatet ist. Die Historikerin Mag. Ursula Kirchner und der Schauspieler Markus Plattner werden die Klangwanderung begleiten und uns einen Einblick in die Geschichte der Familie Fugger und das Leben der Schwazer Knappen geben. Junge MusikerInnen des Musikgymnasiums Innsbruck gestalten die fünf Klangstationen.

Anmeldungen sind erforderlich. Nähere Information unter: office@klangspuren.at

Uhrzeit

Beginn: 17.09.2022 10:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Mathoi-Garten
Innsbrucker Straße 17, 6130 Schwaz
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Klangwanderung € 45,-- (inkludiert auch das Abendkonzert am 17.09. "Eva Reiter, Geert De Bièvre" in der Kirche St. Martin in Schwaz) Für Festivalpassinhaber - Aufpreis € 25,-, für U-26 Festivalpassinhaber - Aufpreis € 15,-!

Veranstalter

Klangspuren

BESCHREIBUNG

Musik trifft Natur: Die diesjährige Klangwanderung verläuft entlang des Zehn-Kapellen-Weges, beginnend im Schwazer Mathoi-Haus, wo unter anderem das Stadtarchiv Schwaz beheimatet ist. Die Historikerin Mag. Ursula Kirchner und der Schauspieler Markus Plattner werden die Klangwanderung begleiten und uns einen Einblick in die Geschichte der Familie Fugger und das Leben der Schwazer Knappen geben. Junge MusikerInnen des Musikgymnasiums Innsbruck gestalten die fünf Klangstationen.

Anmeldungen sind erforderlich. Nähere Information unter: office@klangspuren.at