Zurück
Folkshilfe | Akustik Tour
Konzerte
Konzerte

Folkshilfe | Akustik Tour

BESCHREIBUNG

Besondere Umstände führen zu besonderen Konzerten und weil die unbestuhlte Sing Tour vorerst nicht stattfinden kann, hat sich das Pop-Trio etwas Besonders überlegt: Folkshilfe spielen eine exklusive Akustik Tour durch Österreich. Im besonderen bestuhlten Rahmen zeigt sich folkshilfe von ihrer ganz besonderen musikalischen Seite und spielen ihr neues Album “Sing” und die alten Hits.


Folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihre Ö3 Hits “Mir laungts” und “Simone” ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, egal auf welcher Bühne, ein buntes Publikum in ihren Bann.

Uhrzeit

Beginn: 16.04.2021 16:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

VZ Komma
KR. Martin-Pichler-Straße 21a, 6300 Wörgl
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

VVK € 30,- zzgl. Vorverkaufsgebühren | AK € 36,- Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter komma.at. Dies ist der Ersatztermin vom 06.11.2020 - Gekaufte Tickets behalten für diesen Termin ihre Gültigkeit!

BESCHREIBUNG

Besondere Umstände führen zu besonderen Konzerten und weil die unbestuhlte Sing Tour vorerst nicht stattfinden kann, hat sich das Pop-Trio etwas Besonders überlegt: Folkshilfe spielen eine exklusive Akustik Tour durch Österreich. Im besonderen bestuhlten Rahmen zeigt sich folkshilfe von ihrer ganz besonderen musikalischen Seite und spielen ihr neues Album “Sing” und die alten Hits.


Folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihre Ö3 Hits “Mir laungts” und “Simone” ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, egal auf welcher Bühne, ein buntes Publikum in ihren Bann.