Zurück
Ausstellung: Karl Stainer – Arzt, Wohltäter und engagierter Forscher
Ausstellungen
Ausstellungen

Ausstellung: Karl Stainer – Arzt, Wohltäter und engagierter Forscher

BESCHREIBUNG

Karl Stainer (1868 – 1949) - Arzt, Wohltäter und engagierter Forscher - Infos unter tiroler-landesmuseen.at.


Vor 130 Jahren übernahm der junge Arzt Dr. Karl Stainer seine erste Stelle als Gemeindearzt in Wattens. Der Sohn der bekannten Malerin Anna Stainer-Knittel („Geierwally“) prägte in den kommenden Jahrzehnten den Ort und die gesamte Region. Nicht nur Verdienste als Arzt und Archäologen zeichnen ihn aus.

 

Die Ausstellung gedenkt nicht nur aus Anlass seines 75. Todestages dem Ehrenbürger von Baumkirchen, Fritzens und Wattens. Einblicke in die Regionalgeschichte und die Archäologie in der Region sind zentrale Eckpfeiler der Ausstellung.

 


Uhrzeit

Beginn: 26.07.2024 10:00 – Ende: 26.07.2024 16:00

VERANSTALTUNGSORT

Museum Wattens
Innsbrucker Straße 2, 6112 Wattens
in Google Maps anzeigen

BESCHREIBUNG

Karl Stainer (1868 – 1949) - Arzt, Wohltäter und engagierter Forscher - Infos unter tiroler-landesmuseen.at.


Vor 130 Jahren übernahm der junge Arzt Dr. Karl Stainer seine erste Stelle als Gemeindearzt in Wattens. Der Sohn der bekannten Malerin Anna Stainer-Knittel („Geierwally“) prägte in den kommenden Jahrzehnten den Ort und die gesamte Region. Nicht nur Verdienste als Arzt und Archäologen zeichnen ihn aus.

 

Die Ausstellung gedenkt nicht nur aus Anlass seines 75. Todestages dem Ehrenbürger von Baumkirchen, Fritzens und Wattens. Einblicke in die Regionalgeschichte und die Archäologie in der Region sind zentrale Eckpfeiler der Ausstellung.